By using the following access keys you can jump directly to the respective links:

  • Nutzung der umfassenden Fachkenntnisse als anerkannter Experte und fachliche Autorität in relevanten Asset-Märkten (Energie, Infrastruktur, Transport & Mobility) zur Evaluierung von Marktchancen und Identifikation von Zielmärkten
  • Eigenverantwortliche Kontaktaufnahme zur Anbahnung von Geschäftsansätzen sowie Aufbau, Pflege und Erweiterung eines internationalen Netzwerkes zu den relevanten Marktteilnehmern
  • Erstellung und Prüfung erster Wirtschaftlichkeitsberechnungen (Cash Flow Models) auf Basis abgestimmter Prämissen Strukturierung, Steuerung und Bearbeitung großvolumiger Projekte mit hochkomplexen Strukturen, die z.B. durch ein erhöhtes Chancen-/Risikoprofil und/oder durch Internationalität geprägt sind
  • Eigenverantwortliche Koordination der internen Fachabteilungen mit Hilfe von Projekt Steuerungs-Methoden zur Aufbereitung und Abgabe eines Angebotes unter Vorbehalt und Vereinbarung von Exklusivität
  • Verantwortliche Steuerung von An- sowie Verkaufsprozessen bei gleichzeitiger Übernahme von Führungsaufgaben in (mehreren) bereichsübergreifenden Projektteams der CR zur Sicherstellung des Asset-Einkaufes
  • Führung von Vertragsverhandlungen mit Unterstützung von Rechtsanwälten
  • Hohe Außendienst- bzw. Reisetätigkeit im Rahmen der eigenverantwortlichen Erfüllung der Akquisitionsaufgaben

Standort: Düsseldorf oder Hamburg möglich

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- Rechtswissenschaften, Mathematik oder ähnlicher Studiengänge
  • Mehrjährige fachbezogene Berufserfahrung, idealerweise mit vergleichbarer Aufgabenstellung sowie ein bereits vorhandenes Netzwerk in mindestens einem der drei Asset Bereiche
  • Track Record an erfolgreich durchlaufenen Ankaufsprozessen in mindestens einem der drei oben genannten Asset Bereichen
  • Kenntnisse der internationalen Projektfinanzierung (einschl. Finanzierungsdokumentation und Syndizierung)
  • Kenntnisse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Fördermechanismen der relevanten Assets in den Zielländern
  • Sehr sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Beherrschung der englischen Sprache
  • Hohes Maß an Zielstrebigkeit und Eigeninitiative sowie Unternehmerisches Denken und Flexibilität
  • Hohe Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke ergänzt um sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Der Bereich Asset Structuring Infrastructure Investments verantwortet die Akquisition sämtlicher Infrastruktur-Projekte der Commerz Real AG. Hierzu ist der Bereich in drei Teams aufgeteilt, die auf die Sektoren Energieerzeugung, netzgebundene Infrastruktur und Transport & Mobilität spezialisiert sind. Kernelemente, die den Bereich auszeichnen, sind insbesondere ein fundiertes Know-how der jeweiligen Assets, ein belastbares Branchen-Netzwerk und ein tiefgehendes Verständnis der Kundenbedürfnisse hinsichtlich Investment-Strukturierung.

Commerz Real | Bereich Human Resources

Andrea Speier | Friedrichstraße 25 | 65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-4462 | www.commerzreal.com/karriere

Jetzt online bewerben
Go to navigation Go to the start of the page