Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Nutzung der umfassenden Fachkenntnisse als anerkannter Experte und fachliche Autorität in relevanten Asset-Märkten (Energie, Infrastruktur, Transport & Mobility) zur Evaluierung von Marktchancen und Identifikation von Zielmärkten
  • Eigenverantwortliche Kontaktaufnahme zur Anbahnung von Geschäftsansätzen sowie Aufbau, Pflege und Erweiterung eines internationalen Netzwerkes zu den relevanten Marktteilnehmern
  • Erstellung und Prüfung erster Wirtschaftlichkeitsberechnungen (Cash Flow Models) auf Basis abgestimmter Prämissen Strukturierung, Steuerung und Bearbeitung großvolumiger Projekte mit hochkomplexen Strukturen, die z.B. durch ein erhöhtes Chancen-/Risikoprofil und/oder durch Internationalität geprägt sind
  • Eigenverantwortliche Koordination der internen Fachabteilungen mit Hilfe von Projekt Steuerungs-Methoden zur Aufbereitung und Abgabe eines Angebotes unter Vorbehalt und Vereinbarung von Exklusivität
  • Verantwortliche Steuerung von An- sowie Verkaufsprozessen bei gleichzeitiger Übernahme von Führungsaufgaben in (mehreren) bereichsübergreifenden Projektteams der CR zur Sicherstellung des Asset-Einkaufes
  • Führung von Vertragsverhandlungen mit Unterstützung von Rechtsanwälten
  • Hohe Außendienst- bzw. Reisetätigkeit im Rahmen der eigenverantwortlichen Erfüllung der Akquisitionsaufgaben

Die Funktion ist im Bereich Asset Structuring Infrastructure Investements ausgeschrieben und hat die Stellennummer P0747V007. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2020.

Standort: Düsseldorf oder Hamburg möglich

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- Rechtswissenschaften, Mathematik oder ähnlicher Studiengänge
  • Mehrjährige fachbezogene Berufserfahrung, idealerweise mit vergleichbarer Aufgabenstellung sowie ein bereits vorhandenes Netzwerk in mindestens einem der drei Asset Bereiche
  • Track Record an erfolgreich durchlaufenen Ankaufsprozessen in mindestens einem der drei oben genannten Asset Bereichen
  • Kenntnisse der internationalen Projektfinanzierung (einschl. Finanzierungsdokumentation und Syndizierung)
  • Kenntnisse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Fördermechanismen der relevanten Assets in den Zielländern
  • Sehr sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Beherrschung der englischen Sprache
  • Hohes Maß an Zielstrebigkeit und Eigeninitiative sowie Unternehmerisches Denken und Flexibilität
  • Hohe Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke ergänzt um sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Der Bereich Asset Structuring Infrastructure Investments verantwortet die Akquisition sämtlicher Infrastruktur-Projekte der Commerz Real AG. Hierzu ist der Bereich in drei Teams aufgeteilt, die auf die Sektoren Energieerzeugung, netzgebundene Infrastruktur und Transport & Mobilität spezialisiert sind. Kernelemente, die den Bereich auszeichnen, sind insbesondere ein fundiertes Know-how der jeweiligen Assets, ein belastbares Branchen-Netzwerk und ein tiefgehendes Verständnis der Kundenbedürfnisse hinsichtlich Investment-Strukturierung.

Commerz Real | Bereich Human Resources

Andreas Speier | Friedrichstraße 25 | 65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-4462 | www.commerzreal.com/karriere

Jetzt online bewerben
Zur Navigation Zum Anfang der Seite