Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Durchführung und Verantwortung von Aufgaben und Aktivitäten im Zusammenhang mit der Anpassung / Konfiguration von Scanner-Produkten und der Produktionsunterstützung im Umfeld von Configuration Management- und Repository-Produkten in Commerz Systems.

Durchführung und Verantwortung von Aufgaben und Aktivitäten in der Business Analyse in der Funktionsausprägung Business Analysis Specialist technisch.

  • Technischer Ansprechpartner für mehrere Kaufsoftware-Produkte (Inventory- und Scanner)
  • Beratung zu den Produkten
  • Mitarbeit in Projekten als Spezialist für die verantworteten Kaufsoftware-Produkte
  • Analyse von produktbezogenen Anforderungen sowie Erstellung von Konzepten in Abstimmung mit dem Hersteller
  • Erstellen von technischer Dokumentation (insbesondere Installations- und Customizing-Anleitungen)
  • Lizenzverwaltung (nicht-kaufmännisch)
  • Koordination und/oder Durchführung von QS-Maßnahmen auf interne und externe Projekt-Leistungen
  • Nachverfolgung von Abnahmen
  • QS-Berichtswesen
  • Unterstützung des PL bei Risikomanagement, Changemanagement, Problemmanagement, Konfigurationsmanagement
  • Analyse von Anforderungen und IT-Prozessen (Ist/Soll)
  • Erstellung von Spezifikationen, Geschäftsdatenmodellen und Objektmodellen
  • Erstellung von fachlichen Testfällen sowie Durchführung / Ergebnissicherung fachlicher Tests
  • Kommunikation zwischen Anwendungsentwicklern und Fachabteilungsspezialisten
  • Koordination der fachlichen Abnahme
  • Sichere Anwendung von Kenntnissen im Bereich Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeuge
  • Umfassende Erfahrung in den Bereichen Anwendungs-Infrastruktur, Datenbanken, Software-Architektur, Betriebs-Architektur
  • Sichere Anwendung von Kenntnissen im Bereich Software-Methodik, Prozesse und Qualitätssicherung, IT-Sicherheit
  • Anwendungskenntnisse in bankfachlichen Themen
  • Herausragende Fähigkeiten zur Kooperation
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Systematische Vorgehensweise
  • Umfassende, breit angelegte Kenntnisse und deren sichere Anwendung in der Praxis
  • Vernetzung von Kenntnissen und Erfahrungen sowie selbstständige Erarbeitung von neuen Lösungen
  • Selbstständige Umsetzung der Aufgaben mit großem Handlungs-/Entscheidungsspielraum im vorgegebenen Rahmen
  • Beherrschung des gesamten Lebenszyklus des Themas
  • Hohe Produktivität und Arbeitsqualität
  • Verlässliche Aufwandsabschätzung auch bei Einsatz Dritter
  • Schnelle Einarbeitung in neue Themen
  • Ansehen als "Könner" für die Aufgaben
  • Strukturierte Weitergabe von Informationen an Dritte
  • Fähigkeit zur Anleitung anderer Mitarbeiter
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium an der Hochschule / Fachhochschule oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung


Diese Stelle ist auch geeignet für Kandidaten, die sich „On-the-Job“ auf dem Gebiet der Methodik auf das angestrebte Niveau entwickeln wollen.

Die Commerz Systems (CS) ist eine eigenständige IT Gesellschaft, die als zentraler Service Provider für Anwendungsentwicklung und -betrieb maßgeblich zum Erfolg der Commerzbank Gruppe beiträgt. Als Service Provider der Bank verzeichnet die CS ein starkes Wachstum: Mit den mehr als 900 Mitarbeitern an den Standorten Eschborn, Bremen, Prag und Lodz bietet die CS ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen der Software Entwicklung und Wartung sowie des IT-Betriebs an. Technologisch wird das gesamte Spektrum aktueller Software-Architekturen – vom etablierten Mainframe bis hin zu hoch spezialisierten Web-Anwendungen und Apps – abgedeckt. Die CS unterstützt das Privat-, Unternehmer- und Firmenkundengeschäft sowie sämtliche Zentralfunktionen der Commerzbank.

Sind Sie bereit, in einem internationalen und hochmotiviertem Team zu starten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung!

Jetzt online bewerben
Zur Navigation Zum Anfang der Seite